Opel Post: „Einer wie keiner“